ÜBER UNS

Mit Ambrosia Weisser und Peter Wenk stehen Ihnen zwei erfahrene, zuverlässige und kreative Theatermacher aus dem thurgauischen Bottighofen für Ihr/e Theaterprojekt/Veranstaltung zur Seite.

Regie, Regieassistenz und Produktionsleitung an verschiedenen Amateurbühnen sowie theaterpädagogische Arbeit an Schulen gehören ebenso zu unserem Tätigkeitsbereich, wie die Leitung des COMEDYexpress, ein inklusives Theaterensemble mit Schauspieler/innen aus der Bildungsstätte Sommeri.

Seit 2007 arbeitet Ambrosia Weisser beim COMEDYexpress mit. Ihr Tätigkeitsbereich erstreckt sich über Planungs- und Organisationsaufgaben, Co-Regie, Inspizienz, Kostüme, Pressearbeit, Werbung und Grafik bis hin zur Betreuung der Schauspieler/innen mit Handicap.

Ambrosia Weisser ist ausgebildete Kulturmanagerin MAS und Sachbearbeiterin Tourismus & Event. Seit 2004 ist sie regelmässig bei verschiedenen Theaterensembles als Produktionsleitung, Regieassistenz und in weiteren Funktionen (u.a. von 2004 – 2007 beim See-Burgtheater) tätig. Ambrosia Weisser arbeitete u.a. in der Redaktion einer Kulturzeitschrift, später als Geschäftsführerin eines Kulturzentrums und bis 2010 als Filialleiterin eines Carunternehmens.

Ambrosia Weisser ist Vorstandsmitglied des WWF Thurgau und betreut dort das Ressort „Veranstaltungen“. Derzeit absolviert sie eine Ausbildung zur Theaterpädagogin.


Sein erstes Theater gründete der ausgebildete Primarlehrer und Theaterpädagoge Peter Wenk 1980 in Zürich und führte es als Theaterleiter und Regisseur. Von 1986 bis 1994 arbeitete er an verschiedenen Schulen im Kanton Thurgau als Theaterpädagoge, leitete im In- und Ausland Workshops und Theaterkurse und war in der Thurgauer Lehrerfortbildung tätig (Strassentheater, Maskenspiel, Theater und Integration etc.). Zwischen 1988 und 2002 inszenierte Peter Wenk mehrmals an der Theagovia Bürglen (u.a. Ibsen, Frisch, Dürrenmatt, Schwarz, Walser). Von 1988 bis 2018 arbeitete Peter Wenk als Mal- und Kunsttherapeut in der Bildungsstätte Sommeri, eine Institution für Menschen mit Handicap.

2003 gründete Peter Wenk den COMEDYexpress der Bildungsstätte Sommeri. In Zusammenarbeit mit einem professionellen Leitungsteam inszeniert er seither Eigenproduktionen, die mit grossem Erfolg als Gastspiele in der deutschsprachigen Schweiz sowie an Festivals im In- und Ausland aufgeführt werden.
Nebst seiner Arbeit als Theaterleiter arbeitet Peter Wenk als Theaterpädagoge an Schulen sowie als Regisseur an verschiedenen Amateurbühnen.